Datenschutzerklärung

Persönliche Daten

Per­sön­liche Dat­en, die Sie auf dieser Web­site elek­tro­n­isch über­mit­teln, wer­den von uns nur zum jew­eils angegebe­nen Zweck ver­wen­det, sich­er ver­wahrt und nicht an Dritte weit­ergegeben. Per­sön­liche Dat­en sind Dat­en wie zum Beispiel Name, E‑Mail-Adresse, Adresse oder andere per­sön­lichen Angaben.

Formulardaten

Die uns von Web­seit­enbe­such­ern über For­mu­la­re über­mit­tel­ten Dat­en (z.B. über das Kon­tak­t­for­mu­lar) wer­den zur Bear­beitung der jew­eili­gen Anfrage ver­wen­det. 

Wenn Web­seit­enbe­such­er For­mu­la­rein­träge hin­ter­lassen, wer­den die eingegebe­nen Dat­en und ihre IP-Adressen gespe­ichert. Das erfol­gt zur Sicher­heit, falls jemand wider­rechtliche Inhalte ver­fasst (Belei­di­gun­gen, links- oder recht­sex­treme Pro­pa­gan­da, Hass-Post­ings usw.). In diesem Fall sind wir an der Iden­tität des Ver­fassers inter­essiert.

Datenspeicherung auf dem Server

Unser Provider mit Sitz in der Schweiz erhebt und spe­ichert am Web­serv­er automa­tisch Infor­ma­tio­nen. Dazu zählen ver­wen­de­ter Brows­er, Betrieb­ssys­tem, Ver­weis­seite, IP-Adresse, Uhrzeit des Zugriffs usw. Diese Dat­en kön­nen ohne Prü­fung weit­er­er Daten­quellen keinen bes­timmten Per­so­n­en zuge­ord­net wer­den. Diese Dat­en wer­den von uns nur dann aus­gew­ertet, wenn eine rechtswidrige Nutzung unser­er Web­seite vor­liegt.

Auf dieser Seite läuft eine Fire­wall zum Schutz gegen unbefugte Zugriffe. Diese Fire­wall spe­ichert im Falle eines Ver­suchs, Dat­en zu verän­dern, einzus­pie­len oder zu löschen die IP-Adresse, den Zeit­punkt des Zugriffs sowie die ver­wen­dete Meth­ode zur Manip­u­la­tion. Diese Log-Dateien wer­den inner­halb des Webauftritts in ein­er Text­datei gespe­ichert und nach 60 Tagen automa­tisiert gelöscht. Die Dat­en kön­nen per se kein­er bes­timmten Per­son zuge­ord­net wer­den. Die Auf­be­wahrungs­frist von 60 Tagen wurde gewählt, um im Falle eines erfol­gre­ichen Hack­ing-Angriffs die Wieder­her­stel­lung zu erle­ichtern.

Cookies

Cook­ies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, während dem Besuch unser­er Web­seite auf dem Com­put­er des Besuch­ers spez­i­fis­che, auf den Nutzer bezo­gene Infor­ma­tio­nen zu spe­ich­ern. Cook­ies helfen ein­er­seits dabei, die Nutzung­shäu­figkeit und die Anzahl der Nutzer unser­er Inter­net­seit­en zu ermit­teln. Ander­er­seits unter­stützen Cook­ies dabei, unsere Ange­bote für Sie kom­fort­a­bel und effizient zu gestal­ten.

Zum Ein­satz kom­men Ses­sion-Cook­ies, die auss­chließlich für die Dauer Ihrer Nutzung unser­er Web­site zwis­chenge­spe­ichert wer­den. 

Per­ma­nente Cook­ies wer­den von uns derzeit nur einge­set­zt, damit sich unsere Seite Ihre Auswahl bezüglich Cook­ie-Präferen­zen merkt (siehe Punkt Bor­labs Cook­ie).

Eine Nutzung unser­er Ange­bote ist auch ohne Cook­ies möglich. Sie kön­nen in Ihrem Brows­er das Spe­ich­ern von Cook­ies deak­tivieren, auf bes­timmte Web­seit­en beschränken oder Ihren Web­brows­er (Chrome, Inter­net Explor­er, Microsoft Edge, Fire­fox,…) so ein­stellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cook­ie gesendet wird. Sie kön­nen Cook­ies auch jed­erzeit von der Fest­plat­te ihres PC löschen. Bitte beacht­en Sie aber, dass bei Deak­tivierung von Cook­ies eine eingeschränk­te Darstel­lung der Seite sowie eine eingeschränk­te Benutzer­führung die Folge sein kön­nen.

Borlabs Cookie

Diese Web­site ver­wen­det Bor­labs Cook­ie der deutschen Fir­ma Bor­labs – Ben­jamin A. Born­schein, Georg-Wil­helm-Str. 17, D‑21107 Ham­burg. Dieses Tool set­zen wir unter anderem dazu ein, Ihre Zus­tim­mung zur Anzeige von Google Maps, YouTube und anderen exter­nen Dien­sten, die wir ein­binden, zu erhal­ten. Bor­labs Cook­ie set­zt zwei tech­nisch notwendi­ge Cook­ies (bor­lab­sCook­ie und bor­lab­sCook­ie­Un­block­Con­tent), um Ihre Cook­ie-Präferenz zu spe­ich­ern.

Bor­labs Cook­ie ver­ar­beit­et kein­er­lei per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en.

Im Cook­ie bor­lab­sCook­ie wird Ihre gewählte Präferenz gespe­ichert, die Sie beim Betreten der Web­site aus­gewählt haben. Das Cook­ie bor­lab­sCook­ie­Un­block­Con­tent spe­ichert, welche (exter­nen) Medien/Inhalte Sie immer automa­tisch entsper­rt haben möcht­en. Möcht­en Sie diese Ein­stel­lun­gen wider­rufen, löschen Sie ein­fach die Cook­ies in Ihrem Brows­er. Wenn Sie die Web­site neu betreten/neu laden, wer­den Sie erneut nach Ihrer Cook­ie-Präferenz gefragt.

[bor­labs-cook­ie type=“btn-cookie-preference” title=“Cookie Ein­stel­lun­gen ändern”/]

Google Maps

Diese Web­seite ver­wen­det Google Maps für die Darstel­lung von Karten­in­for­ma­tio­nen. Bei der Nutzung von Google Maps wer­den von Google Cook­ies geset­zt. Außer­dem wer­den von Google Dat­en über die Nutzung der Maps-Funk­tio­nen durch Besuch­er der Web­seit­en erhoben, ver­ar­beit­et und genutzt. Nähere Infor­ma­tio­nen über die Daten­ver­ar­beitung durch Google kön­nen Sie den Daten­schutzhin­weisen von Google auf https://www.google.at/intl/de/policies/privacy ent­nehmen. Dort kön­nen Sie im Daten­schutz­cen­ter auch Ihre Ein­stel­lun­gen verän­dern, so dass Sie Ihre Dat­en ver­wal­ten und schützen kön­nen.

Ob Ihnen Google Maps einge­blendet wer­den, kön­nen Sie selb­st entschei­den. Soll­ten Sie bei der Cook­ie-Abfrage durch Bor­labs Cook­ie zuges­timmt haben, “Externe Medi­en” zu akzep­tieren, haben Sie auch die Anzeige von Google Maps aktiviert. Um dies rück­gängig zu machen, löschen Sie bitte die Cook­ies wie im Abschnitt “Bor­labs Cook­ie” beschrieben und wählen Sie beim neuen Aufruf der Seite “Nur tech­nisch notwendi­ge Cook­ies zulassen” aus. Alter­na­tiv kön­nen Sie auch die Ein­stel­lun­gen über die Schalt­fläche “Cook­ie-Ein­stel­lun­gen ändern” im Abschnitt “Bor­labs Cook­ie” ändern.

Wordpress Jetpack

Diese Web­site benutzt die Sta­tis­tik­funk­tion von Word­Press Jet­pack. Alle anderen Funk­tio­nen von Jet­pack, die in irgend ein­er Form Ihr Ver­hal­ten track­en, sind deak­tiviert. Jet­pack set­zt auf Ihrem Com­put­er Cook­ies (siehe vorste­hende Angaben zu Cook­ies). Die dadurch gewonnenen Infor­ma­tio­nen wer­den an einen Serv­er in den USA über­tra­gen. Vor der Über­tra­gung wer­den die Dat­en durch eine Verkürzung der IP-Adresse anonymisiert.

Im Auf­trag des Betreibers dieser Web­site wird Word­Press diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site auszuw­erten. Die dadurch erstell­ten Sta­tis­tiken zur Web­sitenutzung lassen sich nicht auf einen einzel­nen Benutzer herun­ter­brechen.

Weitere Datenschutzhinweise

Der Link zu Face­book ist ein sta­tis­ch­er Link, bei dem – solange Sie nicht auf den Link klick­en – keine Dat­en über­tra­gen wer­den. Durch Klick auf den Link wer­den Sie auf unsere Fir­men­seite auf Face­book weit­ergeleit­et. Ab diesem Zeit­punkt wer­den von Face­book Dat­en aufgeze­ich­net, die eventuell nicht in der EU gespe­ichert wer­den. Darauf haben wir keinen Ein­fluss. Wir kön­nen Ihnen lei­der auch keine detail­lierte Auskun­ft geben, was genau von Face­book aufgeze­ich­net wird. Wenn Sie für Face­book das automa­tis­che Login aktiviert haben oder bere­its ein­gel­og­gt sind, müssen Sie dort keine Anmelde­dat­en mehr eingeben, um unser Ange­bot aufzu­rufen. Ohne automa­tis­ches Login sehen Sie nur die öffentlich ver­füg­baren Dat­en.

Auskunftsrecht

Sie haben das Recht auf Auskun­ft zu den über Ihre Per­son gespe­icherten Dat­en, deren Herkun­ft und Empfänger sowie den Zweck der Spe­icherung. Weit­ers haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schränkung, Über­tra­gung, und Wider­ruf dieser Dat­en.

Mit Ihren Anfra­gen wen­den Sie sich bitte an VS Per­son­al GmbH, Moos­mahd­straße 21a, 6850 Dorn­birn.